Gruber / Forstinger siegten in Haid

09.10.2013

Einen hart umkämpften Sieg im Mixed feierten Lisa Forstinger / Bernhard Gruber beim 1. OÖ. Doppel Ranglistenturnier in Haid.

Gruber / Forstinger siegten in Haid
Sechs Aktive vom UBC Vorchdorf nahmen am 1. Doppel RLT in Haid teil. Die Auslosung brachte für die UBC-Paare keine "Glücklose" - denn in allen Bewerben trafen die Vorchdorfer bereits in der Gruppenphase aufeinander. So lieferten sich im Herren Doppel Stefan Gollinger / Bernhard Gruber und Rene Höller / Harald Starl ein spannendes Duell auf "Augenhöhe", dass die Youngster mit 22:20, 21:19 für sich entschieden und sich den Gruppensieg sicherten. Zur Überraschung aller verloren sie jedoch das Halbfinale gegen die Linzer Böhm / Nikitta in drei Sätzen. Letztlich blieb der 3. Rang - Höller / Starl belegten Rang 5. Im Mixed brachte die Auslosung eine "Horrorgruppe" mit den Topgesetzten Waltraud Kronsteiner / Harald Starl, Lisa Forstinger / Bernhard Gruber und Peter / Schwarzlmüller (Kirchdorf). Nach jeweils knappen Dreisatzduellen holten sich Forstinger/ Gruber den Gruppensieg. Im Semifinale besiegten sie ebenfalls in drei Sätzen die Turnierfavoriten Hauser / Ostermann (Traun) in drei Sätzen, bevor sie im Finale Mauhart / Mauhart (Nettingsdorf) in drei Sätzen niederrangen. Kronsteiner / Starl mussten mit Plaz 9 vorlieb nehmen.