UBC holte Punkt gegen Leader

10.11.2013

Den Tabellenführer ärgern lautete die Parole vor dem Spiel – Dank des 4 : 4 Unentschieden gegen Feldkirch gelang UBC Vorchdorf erneut ein Punktegewinn.

UBC holte Punkt gegen Leader
Doch der Start war gewohnt schlecht für das UBC Team – beide Herrendoppel gingen verloren und Feldkirch führte rasch mit 2 : 0. Den Umschwung brachte das Damendoppel. Zwar verloren Miriam Gruber / Zita Banhegyi den Eröffnungssatz, sie gewannen aber letztlich die beiden weiteren Sätze klar. Günter Kofler spielte wie gewohnt stark und siegte im Topeinzel in drei Sätzen. Immer besser in Schwung kommt Miriam Gruber – diesmal bezwang sie Stenek in drei Sätzen, während sich Thomas Wimmer in drei Sätzen geschlagen geben musste. Im Duell der beiden Youngster verlor Lukas Fröhlich seinem Alterskollegen in zwei Sätzen. Den Punkt zum Remis erspielten Dominik Kronsteiner / Zita Banhegyi durch einen 2 : 0 Satzsieg im Mixed. „Dank der Steigerung unserer Damen war der Punktegewinn möglich,“ freute sich UBC Obmann Harald Starl.

Spielbericht
Tabelle