Vizestaatsmeistertitel für UBC-Ladies

07.02.2016

Nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft und vieler Siege in der Bundesliga gewannen Miriam Gruber / Zita Banhegyi nun die Silbermedaille bei den Staatsmeisterschaften in Mödling.

Vizestaatsmeistertitel für UBC-Ladies

Als ungesetzte Paarung gingen die beiden Vorchdorferinnen in den Damendoppel Bewerb. Gleich zum Auftakt mussten sie gegen die an

Nr. 3 gesetzten Pressbaumerinnen Langthaler / Sorger antreten. Mit einem 21:8, 21:17 Sieg zeigten sie erstmals in diesem Turnier auf. Ein Zweisatzsieg über das jungen Ohlsdorfer Duo Haas / Reiter brachte Gruber / Banhegyi ins Semifinale.

Und auch da zeigten die beiden UBC-Ladies gegen die an Nr. 2 gesetzten Lokalmatadorinnen Neudolt / Schiester tolles Badminton und Gruber / Banhegyi zogen mit einem 21:9, 21:19 Sieg ins Finale ein. Hier mussten sie sich jedoch dem Kalgenfurter Bundesligadoppel Ertl / Demmelmayer klar mit 13:21, 11:21 geschlagen geben. Als zweitbestes Damendoppel Österreichs gewannen Miraim Gruber / Zita Banhegyi die Silbermedaille 2016.

Im Einzel scheiterte im vorweggenommen Finale Miriam Gruber bereits im Viertelfinale an der späteren Siegerin Katrin Neudolt knapp in zwei Sätzen.