UBC startet in 24. Bundesligasaison

13.10.2016

Kontinuität wird beim UBC Vorchdorf groß geschrieben: Mit einer unveränderten Mannschaft geht das UBC Team in die 24. Badminton Bundesligasaison. Zum Auftakt gastieren die Vorchdorfer beim Vizemeister in Feldkirch.

UBC startet in 24. Bundesligasaison

Bereits in die 24. Saison startet das Vorchdorfer Badmintonteam. „Das ist eigentlich schon ein Erfolg,“ ist UBC Obmann stolz, das Badminton in Vorchdorf keine Eintagsfliege ist. Bewährt hat sich auch die Mischung von heimischen Spielern gepaart mit Leistungsträgern, die über Jahre in Vorchdorf das Racket schwingen. „Die Mannschaft ist gegenüber der Vorsaison unverändert – wir setzen auf Kontinuität und Erfahrung,“ so Starl, der seit Beginn der Bundesliga Zugehörigkeit das Team betreut.

Zum Auftakt müssen Kronsteiner & Co. ins Ländle, wo gegen Vizemeister BC Feldkirch eine schwierige Aufgabe wartet. Zuletzt verlor das UBC-Team immer knapp – und auch diesmal sind die Vorarlberger Favorit. „Ein Unentschieden wäre schon ein Erfolg.“