Die ersten Sieger des Jahres 2017

06.01.2017

Beim 3. Oö. Doppel RLT in Vorchdorf – dem ersten Turnier im Jahr 2017 – setzten sich durchwegs die Favoriten durch. Die ersten Sieger des Jahres 2017 heißen Sejla Dzinic / Tatjana Gösweiner und Christian Götzinger / Patrick Wlilhelmy.

Die ersten Sieger des Jahres 2017

Nach der Öffnung des Turniers für Teilnehmer aus Niederösterreich waren beim Jahresauftakt in Vorchdorf vier Bundesländer am Start (Oberösterreich, Salzburg, Bayer und erstmals Niederösterreich) und stellten insgesamt 26 Herrendoppel und 8 Damendoppel. Nach acht Stunden Spielzeit auf sechs Spielfeldern standen die Sieger fest.

Bei den Damen setzten sich die an Nr. 2 gesetzten Ladies aus Windischgarsten – Sejla Dzinic / Tamara Gössweiner gegen die Topgesetzten Kerstin Knopgler / Carola- Bianca Mauhart (ASK Nettingsdorf) im Finale knapp mit 23:21, 22:20 durch. Platz drei ging an Rosa Kattner / Barbara Mößler (ASKÖ Linz) vor den beiden Lokalmatadorinnen Waltraud Kronsteiner / Susanna Pöschl (UBC Vorchdorf).

Auch bei den Herren erreichten die beiden topgesetzten Paare das Finale. Und auch hier siegten die an Nr. 2 gesetzten Spieler knapp – Christian Götzinger / Patrick Wilhelmy (TSV Freilassing) besiegten Bernahrd Gruber / Rene Höller (UBC Vorchdorf) mit 21.12, 24:22 knapp in zwei Sätzen. Rang drei ging an Nikita Arnold / Andreas Böhm (BSC 70 Linz) nach einem Dreisatzerfolg über die Youngster Jan-Matteo Brüggenwerth / Luca Froschauer (ASKÖ Linz / ASKÖ Traun). Harald Starl / Stefan Gollinger sicherten sich den 5. Rang.