Höller und Kronsteiner beim Senioren Masters erfolgreich

20.05.2019

Waltraud Kronsteiner (Mixed) und Rene Höller (Doppel und Mixed) gehen beim Senioren Masters 2019 in Traun als Sieger vom Court.

Höller und Kronsteiner beim Senioren Masters erfolgreich

Bei der 7. Auflage des Senioren Masters in Traun konnten die UBC-Oldie tolle Erfolge einfahren. Im Mixed blieben Rene Höller / Waltraud Kronsteiner in der Vorrundengruppe ungeschlagen - gaben lediglich gegen Harald Koch / Maj-Britt Fobian einen Satz ab und ereichten als Gruppensieger das Halbfinale. Im Halbfinale kamen sie kampflos zum Sieg und auch das Finale, abermals gegen Koch / Fobian, kam es auf Grund einer Verletzung von Harald Koch zum vorzeitigen Ende. Nach Gewinn des 1. Satzes gaben die Trauner w.o. - Rene Höller / Waltraud Kronsteiner standen als Sieger fest.

Im Herrendoppel konnte Rene Höller mit Partner Wolfgang Zeiml (Neuhofen) den Vorjahressieg wiederholen. Das eingespielte Doppel gewann die Vorrunde ohne Satzverlust - ehe sie im Semifinale in drei Sätzen gegen Auberger / Froschauer (Nettingsdorf) mit 17:21, 21:11, 21:12 ins Finale aufstiegen. Hier konnten sie gegen die Trauner Gindelhumer / Harrer sicher mit 21:12, 21:17 gewinnen und abermals das Doppel beim Masters gewinnen.