"Heimsieg" für Kronsteiner / Gollinger

08.01.2020

Das 1. Turnier des Jahres 2020 veranstaltete tradionell UBC Vorchdorf am Dreikönigstag. Dominik Kronsteiner / Stefan Gollinger siegten im Herrendoppel.

"Heimsieg" für Kronsteiner / Gollinger

Mit letztlich 25 Herren- und 7 Damendoppel Paarungen war das 1. OÖ. Doppelturnier des Jahres 2020 wieder gut besucht. Während sich bei den Herren die Lokalmatadore Dominik Kronsteiner / Stefan Gollinger durchsetzen konnten, feierten bei den Damen die Dlapka „Sisters“ einen verdienten Turniererfolg.

Stefan Gollinger / Dominik Kronsteiner gaben im Verlauf des Turnieres nur einen einzigen Satz ab. Im Finale bezwangen sie das Überraschungsteam Thomas Österreicher / Thomas Wögrath (SK Vöest) klar mit 21:12, 21:8. Die Linzer konnten bereits in der Vorrundengruppe die Ranglistenersten Rene Höller / Bernhard Gruber (UBC Vorchdorf) in drei Sätzen bezwingen. Rang drei ging an Wolfgang Zeiml / Christian Götzinger (UBC Vorchdorf / TSV Freilassing).

Bei den Damen mussten sich Sarah und Kira Dlapka (UNION Ohlsdorf)  in der Vorrunde noch gegen Tina Plank / Maria Steinmann (SV Kematen / ATV Andorf) geschlagen geben – im Finale glückte ihnen dann die Revanche mit einem 21:18, 27:25 Sieg. Platz drei erspielten sich Kerstin Knogler / Carola-Bianca Mauhart (ASK Nettingsdorf).